/PEKiP- Prager Eltern-Kind-Programm für Babys im ersten Lebensjahr

PEKiP- Prager Eltern-Kind-Programm für Babys im ersten Lebensjahr

Zusammenfassung

Kategorie

Elternschule, STÄRKE

Zielgruppe

Familie/Vater-Mutter-Kind

Ort

Karlsruhe, Kronenstr. 15,
Haus der Familie

Gebühren

135€

Anmeldung

erforderlich

Startdatum

Donnerstag, 24.01.2019

Termin Informationen

Donnerstag, 09:30 - 11:00 Uhr bzw. 11:30 - 13:00 Uhr

Termine

10 Termine a 90 Minuten

Kursleiter/in

Annett Joergens

Beschreibung

Neben Ernährung und Pflege braucht ein Baby vielfältige Anregungen, um sich gut entwickeln zu können. Im Pekip- Kurs wollen wir im Spiel mit den Kindern die Entwicklung gemeinsam erleben, die Neugier und den Bewegungsdrang unterstützen und die ersten Kontakte mit gleichaltrigen Babys in der Pekip-Kursgruppe ermöglichen. Die Bewegungs- und Spielanregungen basieren dabei auf den Grundlagen des Prager-Eltern-Kind-Programms. Das Pekipkonzept sieht eine Entwicklungsbegleitung der Kleinkinder über das ganze 1. Lebensjahr vor. Die Kontakte in der Kursgruppe ermöglichen es außerdem, Erfahrungen auszutauschen sowie wichtige Themen und Probleme rund um das Baby miteinander zu besprechen. Neben den Pekipkursen bieten Gesprächsabende zusätzlich die Möglichkeit, sich intensiver mit bestimmten Themen auseinanderzusetzen. Um auch den berufstätigen Vätern der Babys die Kursteilnahme zu ermöglichen, findet für sie ein Treffen an einem Samstagvormittag statt.

Mitzubringen sind: Leichte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe sowie eine weiche Unterlage für das Baby, wie z. B. ein Handtuch.

Dieser PEKiP-Kurs ist geeignet für Babys, die zwischen Mitte November und Mitte Dezember 2018 geboren sind.